lokale

„LADEN/HÜTER – Haag revisited“
Ein Projekt des „Viertelfestival NÖ – Mostviertel 2016“

Die Künstler- und Architekt_Innen Connie Herzog, Gerfried Hinteregger, Isabell Kneidinger und Thomas Weinberger bespielen von 20. Mai – 17. Juli 2016 ehemalige Geschäftslokale in Stadt Haag und setzen Impulse zur Nachnutzung.

Ort der Veranstaltung: 3350 Haag, ehemalige Geschäftslokale im Zentrum

Veranstaltungsprogramm:

FR 20. Mai 2016 18:30 Uhr, Wienerstraße 5:

Feierliche Eröffnung und Vorstellung des Projekts „LADEN/HÜTER – Haag revisited”: Erste Film-Screenings; Grafische Interventionen im öffentlichen Raum; Eröffnung der Ausstellung mit Gegenständen und Fotografien von Haager_Innen, sowie mit Arbeiten von Connie Herzog, Gerfried Hinteregger, Isabell Kneidinger und Thomas Weinberger

SO 22. Mai 16:00 Uhr, Hauptplatz 10:
Eröffnung der „Camera obscura“

SO 17. Juli 18:00 Uhr, Bahnhofstraße 10: Abschlussfeier mit Film-Screenings und Fotodokumentation

Während der Laufzeit des Kunstprojekts „LADEN/HÜTER – Haag revisited” von 20.Mai-17.Juli werden tagsüber Haager Filme in ehemaligen Geschäftsauslagen gezeigt. Die „Camera obscura“ und die grafischen Interventionen vor Geschäftslokalen, die als Kommunikationsplattform dienen, sind jederzeit tagsüber zu besichtigen.

Öffnungszeiten der Ausstellung Haager Objekten und Fotografien: 3. Juni-25. Juni FR 14-18:30 Uhr, SA 10-15 Uhr; 1. Juli-16. Juli FR 15-20 Uhr, SA 10-14 und 18-20 Uhr; bzw. gegen Voranmeldung

Der Eintritt ist frei!

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s